Ihre Edelmetalle aus nachhaltigen Quellen

Unsere Einstellung zur Nachhaltigkeit

Umicore hat sich zu einer Strategie der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet und ist bestrebt, wirtschaftliche, ökologische und soziale Ziele miteinander in Einklang zu bringen. Mit dem 'Umicore Way’ beschreiben wir unsere Werte und den Weg wie wir unsere Unternehmensziele erreichen wollen sowie unser Gesamtengagement für die Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung.
Seit mehr als 170 Jahren beschäftigt sich Umicore und ihre Vorgängerunternehmen mit der Edelmetallproduktion. Damit verfügt Umicore über eine der längsten Traditionen als Lieferant von international anerkannten und zertifizierten Edelmetallprodukten.

Die meisten unserer Edelmetalle stammen aus unseren eigenen Recyclingprozessen

Umicore verwendet für die Produktion ihrer Barren überwiegend Edelmetalle aus der eigenen weltweit größten Recycling-Anlage in Hoboken, Belgien. 
Dort werden aus einer Vielzahl industrieller Rückstände und Altprodukte (z. B. aus Elektronikschrott oder verbrauchten Katalysatoren) in modernsten Verfahren
17 wertvolle Metalle zurückgewonnen und dem Produktionskreislauf
wieder zugeführt.

Erfahren Sie mehr über Umicores Beitrag zur Nachhaltigkeit sowie zur konfliktfreien und verantwortungsbewussten Lieferkette.

Anstatt 200 t Erz benötigen wir lediglich 4 t alter Handys, um einen 1 kg Goldbarren zu produzieren

Entdecken Sie unsere Edelmetallbarren

Zertifizierungen

  • ISO 9001:2015

    TÜV Rheinland

  • ISO 14001:2015

    TÜV Rheinland

  • AEO (Authorised Economic Operator) Zertifizierung

    Umicore Hanau

  • Responsible Jewellery Council Zertifizierung

    Agosi Pforzheim

  • LBMA Good Delivery Refiner (Gold)

    Umicore Hoboken

  • LBMA Good Delivery Refiner (Silber)

    Umicore Hoboken

  • LBMA Good Delivery Refiner

    Agosi Pforzheim

  • LBMA Good Delivery Refiner

    Umicore Brasil

×

      Umicore setzt bestimmte Überwachungs- und Tracking-Technologien wie z. B. Cookies ein. Diese Technologien werden verwendet, um unsere Dienstleistungen kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern und um den Besuchern unserer Website ein besseres Erlebnis zu bieten.

      Durch Klicken auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies während der Nutzung der Website zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen, finden Sie in Abschnitt 10 unserer Datenschutzhinweise auf unserer Website. 

          Notwendige Cookies sind unentbehrlich und unterstützen Sie bei der Navigation durch unsere Website. Sie tragen zur Unterstützung von Sicherheits- und Grundfunktionen bei und sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website notwendig. Wir können daher keine Gewähr für die Nutzung oder Sicherheit während Ihres Besuchs übernehmen, wenn Sie diese Cookies blockieren.

          Cookies, die uns dabei unterstützen, das Verhalten der Nutzer unserer Website zu verstehen. Damit können wir unsere Website kontinuierlich verbessern und die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bieten. Diese Cookies helfen uns zudem bei der Ermittlung der Wirksamkeit unserer Website. So geben uns diese Cookies Auskunft darüber, welche Seiten die Besucher am häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

          Cookies, die Ihnen – ausgehend von Ihren aus Ihrem Browser-Verlauf abgeleiteten Interessen – Inhalte bereitstellen. Die meisten Targeting-Cookies verfolgen Nutzer über ihre IP-Adresse und erfassen somit möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten. Von Targeting-Cookies erfasste personenbezogene Daten werden möglicherweise an Dritte, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben.